05. Jul 2011

Über die Verhältnisse

Kategorien: Bücher

„Über die Verhältnisse“ ist ein Roman über starke Frauen, die auch manchmal schwach sein können, über Politik, Erziehung, Emanzipation – und über die Liebe. Und das alles in Wien. Der Roman von Barbara Frischmuth jetzt um 9.80 Euro bei Weltbild.at!

Mela ist die fesche Wirtin des Wiener Lokals „Spanferkel“. Emanzipiert und selbstbewusst steht sie im Leben, lässt sich von niemandem auf der Nase herumtanzen – schon gar nicht von Männern. Und darauf ist sie stolz.  Doch plötzlich gerät ihre Welt ins Wanken: Ausgerechnet ihre eigene, 20-jährige Tochter will hinter ihrem Rücken heiraten, nein, sich gar in eine Ehe flüchten!

Von Erziehung und Beziehung

Dass ihr Erziehungsparadigma dermaßen mißachtet wird, kann Mela selbstverständlich nicht einfach so hinnehmen. So lässt sie ihre Beziehungen zu höchsten Regierungskreisen spielen, dessen Vertreter jeden Abend im Spanferkel zusammentreffen. Und dann wird sich schon herausstellen, wer den längeren Atem hat!

Eine dolmetschende Schriftstellerin

Barbara Frischmuth ist eine der bekanntesten österreichischen Autorinnen und feierte am 5. Juli 2011 ihren 70. Geburtstag. In Altaussee im Salzkammergut geboren, erhielt sie für ihr literarisches Schaffen zahlreiche Auszeichnungen und Preise. Barbara Frischmuth ist diplomierte Dolmetscherin.

„Über die Verhältnisse“ ist auch als eBook erhältlich– zum sofortigen Download in unserem eBook-Shop!

Der Untergang der islamischen Welt
Über die Verhältnisse
Bewertungen:

One thought on “Über die Verhältnisse

Comments are closed.