05. Mai 2010

Das Buch vom Strudel

Kategorien: Backrezepte, Bücher, Kochbuch

Strudel sind die Klassiker der österreichischen Küche. Ob als fruchtig-süße Nachspeise, als herzhafte Vorspeise oder als rustikale Hauptmahlzeit: Strudel bieten eine einzigartige Genuss-Vielfalt!

Die erfahrenen Kochbuch-Autoren Margit Svoboda und Manfred Neuhold schwören auf Strudel und haben dieser österreichischen Spezialität ein ganzes Buch gewidmet. Das Buch vom Strudel ist eine genussreiche Hommage an das köstliche Backwerk. Kochanfänger und Profis gleichermaßen finden in diesem Buch Rezepte, die Lust zum Nachkochen machen. Dabei beschreiben die Autoren Schritt für Schritt den Weg zum perfekten Strudel-Genuss: Vom ersten Teigknödel bis zur perfekten Füllung wird alles genau erklärt. Auch auf die verschiedenen Teigsorten wird eingegangen, die, jede für sich, einen wunderbaren Gaumenschmaus garantieren.

In „Das Buch vom Strudel“ kommen zwar nur wenige Bilder vor, doch die Rezepte sind sehr leicht verständlich und machen Appetit auf mehr. Nachkochen wird hier zu einer wahren Freude – das Essen und Genießen allerdings noch mehr! Für kreative Hobby-Köche bietet „Das Buch vom Strudel“ noch ein kleines Extra-Zuckerl: Die letzten Seiten sind leer und bieten Platz für eigene Einfälle und Rezepte.

Mein Fazit: Wer Strudel mag, wird dieses Buch lieben!

Geschrieben von: Stefanie Schätzler.

Zemanta Related Posts Thumbnail
Das Buch vom Strudel
Bewertungen:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Autor

Gastautor