20. Nov 2014

Der Seidenspinner – neuer Cormoran Strike Krimi

Kategorien: Bücher, eBook, Krimi

Wir kennen ja bereits Cormoran Strike aus „Der Ruf des Kuckucks“. Der Ermittler, der seelische und körperliche Wunden aus Afganistan davongetragen hat und sich nun als Privatdetektiv in London versucht. In seinem ersten Fall klärte er bereits den unglücklichen Todessturz eines Supermodels auf.

Auch im zweiten Krimi von Robert Galbraith ermittelt Cormoran Strike wieder. Ein neuer Fall wartet auf den Privatdetektiv. Der bekannte und erfolgreiche Romanautor Owen Quine verschwindet aus heiterem Himmel. Das ist zwar nicht ungewöhnlich, denn er ist schon öfter mal einfach so untergetaucht, aber seine Frau macht sich trotzdem Sorgen und beauftragt Cormoran Strike. Irgendetwas scheint diesmal anderes zu sein.
Und bereits am Beginn der ersten Ermittlungen wird Cormaran Strike klar, dass es mit Quines Verschwinden wirklich mehr auf sich hat..

Mordmotiv: ein verhängnisvolles Buch?

Kurz zuvor hatte Owen noch ein Skript vollendet, das für manche aus seinem Bekanntenkreis verheerende Folgen hätte. Das scheint für viele Grund genug zu sein, ihn zum Schweigen bringen zu wollen. Und tatsächlich wird der abgängige Autor wenig später brutal ermordet aufgefunden. Viele kommen als Verdächtige in Frage. Wer war es? Wer hat am meisten zu verlieren? Wer hat dunkle Geheimnisse?
Jetzt beginnt der Wettlauf gegen die Zeit.. Warum? Das findet ihr am besten selbst heraus..

Zum Autor:

Der Name Robert Galbraith  ist ein Pseudonym für Joanne K. Rowling, der Autorin von Harry Potter. Sie wurde durch die spannenden Romane rund um den Zauberlehrling bekannt, welche auch erfolgreich verfilmt wurden. 2013 veröffentlichte sie ihren ersten Krimi der Cormoran Strike-Reihe „Der Ruf des Kuckucks“ – allerdings unter dem Namen Robert Galbraith.

Der Seidenspinner – neuer Cormoran Strike Krimi

2014
672 Seiten
Maße: 13,5 x 21,5 cm
auch als eBook

Bewertungen: