18. Mrz 2013

Papst Franziskus

Kategorien: Biografie, Bücher, Glaube & Religion

Papst Franziskus – Seit 13.03.2013 steht der Nachfolger von Papst Benedikt dem XVI. fest. Kardinal Jorge Mario Bergoglio aus Buenos Aires ist Papst Franziskus. Aber wer ist dieser Mann und wohin wird er die Kirche führen? Dies und mehr gibt es im Buch „Papst Franziskus“ bei Weltbild.at nachzulesen!

Papst Franziskus aus Buenos Aires übernimmt als erster Lateinamerikaner das höchste am Amt der römisch-katholischen Kirche in Rom. Papst Franziskus gilt als Anwalt der Armen, der mit seiner Namenswahl „Franziskus“ ein Zeichen setzte. Sympathisch, bescheiden und bodenständig gibt sich der neue Papst. Bisher fuhr er lieber mit dem öffentlichen Bus als mit der bischöflichen Limousine und wohnte in einem kleinen Appartment.

Papst Franziskus

Höchste Erwartungen werden an den Nachfolger von Papst Benedikt dem XVI. gestellt. Denn die Kirche steht vor großen Herausforderungen. Die Krisen der letzten Jahre rund um Missbrauchsskandale und Vatileaks haben die Kirche in ihren Grundfesten erschüttert. Alle blicken auf Papst Franziskus und sind gespannt wie er die neuen Aufgaben angehen und meistern wird.

Stefan von Kempis – Autorenporträt

Stefan von Kempis arbeitet seit vielen Jahren in Rom als Journalist. Als Vatikan-Insider zeichnet er ein großartiges Porträt des neuen Papstes Franziskus. Wer er ist, was er tut, woher er kommt, was ihn in seinem Leben prägte, warum er gewählt wurde und vor welchen Aufgaben der neuen Pontifex jetzt steht. Zahlreiche Fotos, Analysen und Interviews verleihen diesem Werk etwas besonderes. Und verschaffen dem Leser einen lebendigen Zugang zu Papst Franziskus, dem neuen Mann auf dem Petrusstuhl.

Mehr Bücher zu Christlicher Glaube bei Weltbild.at kaufen!

Papst Franziskus
Papst Franziskus
Bewertungen: