29. Nov 2009

Alle Jahre wieder …

Das Weihnachtsfest steht vor der Tür: In nicht einmal vier Wochen feiern wir den Heiligen Abend und damit den Geburtstag des Sohn Gottes. Falls Sie noch nicht von der alles bezaubernden Weihnachtsstimmung gepackt wurden: Nehmen Sie die Sache selbst in die Hand! Keksebacken, Adventkranzflechten, Adventkalenderbasteln – mit oder für die Kinder und den oder die Liebste(n) – und vieles mehr lässt sich machen, um rechtzeitig zum ersten Advent in weihnachtliche Stimmung zu kommen. Wenn Sie zu Hause ein gemütliches Flair verbreiten möchten, helfen oft schon kleine Dinge wie nach Zimt duftende Kerzen, etwas Weihrauch am Herd oder sich an einem kalten Nachmittag einen leckeren Bratapfel zu schmoren.

Wer es lieber etwas üppiger mag, kann natürlich auch das ganze Haus mit Deko-Gegenständen schmücken: von kleinen Elchfiguren mit Schildern, auf denen „Frohes Fest“ steht (die man zum Beispiel in den Flur stellen kann, um Gäste Willkommen zu heißen), über jede Art von Engelsfiguren sowie leuchtenden Weidenzweigen zur Dekoration von kahlen Fenstern bis hin zu Stuhlhussen in Form von Weihnachtsmützen. Selbst für Türrahmen gibt es stimmungsvolle Holz-Deko zum Verzieren – inklusive Weihnachtsmann versteht sich. Heutzutage bleibt kein Dekorationswunsch offen.

Ein Gang auf einen der unzähligen Advent und Christkindlmärkte in Österreich kann auch Wunder bewirken: Mit einem ordentlichen Glas Punsch und einer Leckerei von einem der vielen Schmankerlstände, gelingt es beinahe jedem, die vielleicht bisher ausgebliebene Weihnachtsstimmung doch noch zu wecken.

Geschrieben von: Sarah Merl.

Alle Jahre wieder …
Bewertungen:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...

One thought on “Alle Jahre wieder …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Autor

Gastautor